Home Tageb. 10-24.04.09 Fotogalerie Archiv Fotogalerie Google Map Reiseapotheke Kontakt Impressum

 

Ein „Hi there“ an alle meine Freunde, Familie und wer mich sonst noch kennt, oder auf diese Seite gestossen ist.

 

Endlich bin ich auf meiner Reise nach Australien. Ich werde insgesamt 6 Monate Down Under sein und hoffe auf viele Erlebnisse. Viel Zeit also, um die Weite, Stille und einmalige Natur dort kennenzulernen und zu geniessen. Einer meiner Träume wird wahr...

 

 

Ich bin nun schon einige Wochen unterwegs in diesem großartigen Land. Da alles so weitläufig ist, und nicht immer gleich alles zu beschaffen ist (schließlich gibt es nicht hinter jedem Busch einen Supermarkt, sondern oft erst viele Autostunden entfernt), was einem so gerade einfällt, habe ich doch gelernt, daß das Leben auch dann weitergeht, wenn man gerade auf etwas verzichten muß. Das Leben ist auch schön, wenn gerade kein Strom oder fließend Wasser vorhanden ist. Es ist auch keine Katastrophe, wenn die Wurst ausgegangen ist...

 

Ich weiß, ihr wartet alle auf weitere Bilder. Kommt, kommt, bitte habt ein wenig Geduld. Zum einen ist es nur in größeren Orten möglich, eine einigermaßen leistungsfähige Internetverbindung zu finden; und dann wollden die Bilder auch noch ordentlich auf die Seite eingepflegt werden...

 

Meine Reise sieht ungefähr so aus:

Mit einem 4-Rad getriebenen Geländewagen bin ich quer durch Westaustralien unterwegs. Meine Reise begann in Perth. Anschließend schaute ich mir den Westen Australiens ein wenig an und bin nun, zusammen mit Otto, einem erfahrenen Tour Guide, auf der Canning Stock Route, eine alte Viehtriebstrecke, ab Wiluna, auf dem Weg nach Halls Creek.  

Endlich geht es los!

Ausgetretene Pfade verlassen...

Endlich geht es los